News & Infos

Aktuelles

GETTING TOUGH - THE RACE Rap Track

Zembla, Stony Kawenzmann, Robotnik & Danger Dee - Wencke is getting tough

Download
Zembla, Stony Kawenzmann, Robotnik & Danger Dee - Wencke is getting tougher
Und hier Ladies & Gentlemen, das Ergebnis unseres ausgeschriebenen Rap Contests vom April diesen Jahres.
Zembla, Stony Kawenzmann, Robotnik & Dan
Wave Audio Datei 46.2 MB

Im April diesen Jahres schrieben wir einen Rap-Contest für das GETTING TOUGH-The Race und den damit in Zusammenhang stehenden, wiederholten Start unserer Athletin Wencke Neumann aus.

Die Gewinner waren: Stony Kawenzmann und Zembla von Emzett. Den Beat steuerte Robotnik bei und Max Debuch aka Magma von Magma & Zembla und Mbp&Magma half bei den Aufnahmen.

 

Leider konnte Wencke dieses Jahr aus gesundheitlichen Gründen nicht starten. Trotzdem entstand der Track aus Respekt für ihre tolle Leistung im letzten Jahr.

Und auch den "Kallinator", einen der Organisatoren des GETTING TOUGH  mussten wir einfach aus Respekt und Anerkennung verewigen. Ein Gruß natürlich auch an Markus in diesem Zusammenhang.

 

Freut Euch auch auf die sicherlich lustigen Trainingsvideos mit Stony, Zembla und natürlich Wencke, denn die Jungs haben 10 CrossFit Trainingseinheiten im Wert von 500 € gewonnen.

 

Vielen Dank an alle Freigeister, Freunde und Fans, die uns bis dahin unterstützt haben. Ein deutlicher Mittelfinger an die Wenigen, die ein solches Projekt zu diskreditieren oder anderweitig schlechtzumachen versuchten oder versuchen. Wir lieben auch Euch, aber eben anders.

Tina und Erik beim GETTING TOUGH 2017

Trotz Erkältung, Bronchitis und weiterer gesundheitlicher Einschränkungen, haben unsere Kundin Tina und ihr Trainer das GETTING TOUGH 2017 in Rudolstadt, das härteste Hindernisrennen Europas gerockt. Das Training hat sich also gelohnt. Klasse Leistung!!

Fitnesswochenende

- Familienedition -

Lust auf Kurzurlaub?

Auf dem Gelände des Reiterhofes Arhöna mit seinen weiten Wiesen oder in der herrlichen Natur der Hessischen Rhön könnt Ihr Euch nach Herzenslust bewegen, auspowern oder der Entspannung hingeben. Einfache und sehr gemütliche Unterkünfte sorgen für die nötige Ruhe.

Alle aktiven Gäste, Familien und Freundeskreise werden ganz nach Lust und Laune auf "Betriebstemperatur" gebracht. Dabei entscheidet Ihr selber, ob Ihr eher moderat oder hart trainieren wollt oder Eure Seele bei einer Massage baumeln lasst. Einfach Euren Wunsch bei der Buchung mitteilen und es kann losgehen. Ihr zahlt nur die Leistung, die Ihr bucht, also entspannt Euch.

Trainingscamps

Toller Auftakt unserer Obstacle Race Trainingscamps mit Tina und Hartmut. Beide sind Starter bei Europas härtestem Hindernislauf GETTING TOUGH - The Race. Darauf und auf andere Renne dieser Art bereiten wir Euch vor. Anmeldung einfach hier.

Obstacle Race Trainingscamps

Vom 27.10.2017 bis 29.10.2017 und vom 17.11.2017 bis 19.11.2017 veranstalten wir zwei Obstacle Race Trainingscamps auf dem Reiterhof Arhöna in Hohenroda, im Biosphärenreservat Hessische Rhön. Neben allerlei Wissenswertem zum richtigen Laufen, erfahrt Ihr theoretisch und praktisch viel Hilfreiches, um ein Hindernisrennen wie das GETTING TOUGH, TOUGH MUDDER oder STRONG VIKING gut zu überstehen.

 

ACHTUNG: Trainingscamps können das ganze Jahr über von Euch gebucht werden. Dabei ist es völlig egal, ob Ihr eine Mannschaft, eine Trainingsgruppe oder Einzelsportler seid.

 

Ernährung, mentale Vorbereitung, Techniken zum Überwinden von Hindernissen und natürlich ganz praktisches Training in verschiedenen Schwierigkeitsstufen machen Euch fit für den nächsten Lauf.

Einfache, aber gemütliche und bequeme Übernachtungsmöglichkeiten, sowie eine hervorragende gastronomische Versorgung, stehen zu Eurer Verfügung. Wünsche zum Essen können bei der Anmeldung angegeben werden. Wer will, kann sich auch selber versorgen.

Tinas Cross Deluxe

Körperliche Fitness hat einen Namen: TINA!

Urlaub sieht definitiv anders aus, obwohl die Umgebung des Rennens wirklich grandios war. Unsere Kundin startete über eine Distanz von 18 km beim CROSS DELUXE am Markleeberger See bei Leipzig.

Dieser Lauf ist nicht zu unterschätzen, denn viel Wasser und viel Schlamm machen den Läufern das Leben schwer. Außerdem sind die Hindernisse zum Teil sehr spektakulär und vor allem äußerst klug platziert, was erhöhte Anforderungen an die Fitness der Protagonisten stellt.

 

Tinas Personal Training bei Die Bewegungsmelder hat sich sehr rentiert, denn mal abgesehen von der körperlichen Form Tinas, die schon rein äußerlich auch für Laien erkennbar ist, zeigte sich unsere Kundin mental in Top Form. Jetzt ist die "Angst" vor der größten sportlichen Herausforderung ihres Lebens, der Teilnahme am GETTING TOUGH, lange nicht mehr so groß.

 

Klasse Tina, wir sind bei Dir!

Cross Deluxe, Tina Schütze, Medaille, Ziel, Obstacle Race

Würzburg gerockt und die Bundeswehr genervt

Die Bewegungsmelder (kleine und große) haben Würzburg aufgemischt.

Unsere Crossfit Kinder waren megaerfolgreich und haben wesentlich größeren Kindern gezeigt, was richtige Fitness bedeutet.

Tja und der Trainer der Kleinen hat die Jungs von der Bundeswehr zur Weißglut gebracht. Sie konnten ihn einfach nicht abhängen und wurden auch noch auf der Zielgeraden eingeholt. Das war bitter. Fragt sich nur für wen.

Macht doch einfach unser Kommandotraining mit. :-) oder bucht ein Personal Training bei uns. Dann klappts mit der Fitness. :-)

 

Würzburg war wundervoll und wir kommen nächstes Jahr wieder.

 

P.S. Viele Grüße an die nette Dame mit Zopf von www.main-ding.de.

Freeletics Challenge / 5000 squats & 1000 push-ups

Im Juli stellen unsere Kunden und gern auch jeder Sportbegeisterte und wir uns einer Herausforderung, die schon ein bißchen Schmackes, sprich Durchhaltevermögen und ein hohes Maß an persönlicher Fitness verlangt.

Wir trainieren jeden Tag auf Basis von Body-Weight-Training (Freeletics) unsere Muskeln mit den Grundübungen squats (Kniebeuge) und push-ups (Liegestütze). Dabei steigt die Wiederholungszahl stetig pro Tag.

 

Mal sehen wer durchhält. Wir sind ja nicht im Urlaub!!!

 

Als Belohnung winkt am 30.07.2017 Ruhm und das Finale mit Freibier für alle.

Infos dazu auf unserer Facebookseite (www.facebook.com/bewegungsmelder/)

Freeletics Challenge

Outdoor Freeletics Camp

Das OUTDOOR-FREELETICS-CAMP findet jeden Dienstag von 19.00 Uhr -20.00 Uhr an wechselnden Trainingsorten in Erfurt statt.

 

Ihr habt jederzeit die Möglichkeit in den Kurs einzusteigen. Solltet Ihr krank werden oder verhindert sein, verfällt nichts, sondern ist an einem anderen Tag nachholbar.

 

Ihr lernt alles über den Mega-Trend Freeletics als Training mit dem eigenen Körpergewicht kennen und lotet Eure Möglichkeiten und Grenzen aus. Natürlich wird auch ausgiebig ausprobiert.

Unter fachkundiger Anleitung können Einsteiger und Profis eine Stunde lang sanft oder hart trainieren und sich gepflegt auspowern.

 

Kosten:
Gruppe von 3-6 Personen - 9,00 € p.P. / Trainingseinheit
10 Trainingseinheiten - 89 €

Gruppe ab 7 Personen - 8,00 € p.P. / Trainingseinheit
10 Trainingseinheiten - 79 €

Body Weight Training, Freeletics, DIE BEWEGUNGSMELDER

Das zweite Fitnesswochenende in Arhöna

Zum zweiten Fitnesswochenende auf dem Reiterhof ARHÖNA in Hohenroda standen diesmal nicht vordergründig die Sportcracks im Mittelpunkt, sondern eher die Entspannung Suchenden.

Eine Stunde lang auf einer Weide massiert zu werden, ist ein besonderes Erlebnis. Wenn man dann noch sanft vom Geräusch Gras knabbender Pferde geweckt wird, ist die absolute Entspannung in Perfektion erreicht.

DIE BEWEGUNGSMELDER, Fitnesswochenende, Reiterhof Arhöna, Massage

Wehe, wenn diese Frauen losgelassen...

Unsere beiden geschätzten Kundinnen Wencke und Tina haben den Rats-Runners Lauf in Walldorf erfolgreich hinter sich gebracht. Wir gratulieren und sagen nur: Wehe, wenn sie losgelassen.

Getting Tough - Beat The Summer

Die Bewegungsmelder haben vergangenen Samstag, dem 10.06.2017 das zum ersten Mal in Mellrichstadt stattgefundene GETTING TOUGH-BEAT THE SUMMER gerockt. Es war wirklich ziemlich hart. Trotzdem haben wir uns wacker geschlagen.

Kommandotraining

Sondierung und Inspektion der Örtlichkeiten für das Kommandotraining in Hohenroda.


Diese besondere und sehr harte Variante des Trainings wird für Bundeswehr- und Polizeiangehörige sowie Anwärter angeboten. Sehr anspruchsvolles Gelände und eine enorme Vielfalt an Möglichkeiten lassen hier ein Maximum an Gestaltungsspielräumen zu.

 

Interessenten für die Vorbereitung auf die Einstellungstests von KSK & SEK Einheiten melden sich bitte hier.

Spezialkräfte Training, Eignungsfeststellung, KSK, SEK, MEK, Spetznaz, Bundeswehr, Polizei

Fitnesswochenende

Unser erstes Fitnesswochenende findet vom 19.05-21.05.2017 auf dem Gelände des Reiterhofes ARHÖNA mit seinen weiten Wiesen in Hohenroda/Hessen statt. Dort und in der herrlichen Natur der Hessischen Rhön könnt ihr Euch nach Herzenslust bewegen, auspowern oder der Entspannung hingeben. Alle aktiven und sportbegeisterten Gäste, Familien und Freundeskreise werden ganz nach Lust und Laune auf „Betriebstemperatur“ gebracht. Dabei entscheidet Ihr selber, ob ihr eher moderat oder hart trainiert oder Eure Seele bei eine Massage baumeln lasst.

Buchung:
mail@arhoena.de
oder
info@diebewegungsmelder.de

Telefon: 0 66 76 / 85 62
(Frau Detlaff, Herr Steinmann/Reiterhof Arhöna)
Fax: 0 66 76 / 91 83 02
(Frau Detlaff, Herr Steinmann/Reiterhof Arhöna)
Mobil: 0177/5211392
(Hr. Eichholz/DieBewegungsmelder)

Preise für Fitnesstrainings pro Tag:
Erwachsene - 50 €
Kinder bis 12 J - 25 €
(zzgl. Vepflegung, Übernachtung & Sonderleistungen wie Massagen & Workshops)

Fitnesswochenende Reiterhof Arhöna

Neue Preise, gute Preise

Auf vielfachen Wunsch hier nun unsere für Euch neu überarbeitete und angepasste Preisliste.

 

Wenn Ihr Fragen habt, fühlt Euch einfach frei sie zu stellen und fühlt Euch natürlich frei, uns kennenzulernen.

Preise, DIE BEWEGUNGSMELDER

Stressbewältigung par exellence

Hier ein paar Impressionen von unserer ThüNefTA - Vereinsaktion, der offenen Eselwanderung am Samstag, dem 22.04.2017. Das Wetter hielt erstaunlich gut und so hatte das Ganze einen Hauch von Urlaub.

 

Wenn Ihr selbst einmal mit einem Esel oder Lama wandern wollt, dann nehmt einfach Kontakt mit uns auf.

Esel glücklich, Menschen wohlig ermattet, satt und zentriert.

Heißer Dank an die Damen aus Andisleben für das leckere Essen. Allen Beteiligten hat es eine Menge Spaß gemacht.

 

"...All I need for happiness and satisfaction is a donkey..." In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal.

Willkommen!

Wir haben zwei neue weibliche Sportbegeisterte in unseren Reihen.

Einmal Laura, die einfach Lust hat, etwas für ihre körperliche Fitness und ihre Gesundheit zu tun. Kombiniert mit der Unlust auf muffige Fitnessstudios konnte ihre Wahl nur auf uns fallen. Gut gemacht!

 

Die Zweite im Bunde ist Tina, aus dem schönen Sachsenlande. Sie gibt sich unser Training auf die denkbar härteste Art und Weise, da sie am legendären GETTING TOUGH in Rudolstadt teilnehmen möchte. Unser "Ruhm" bei der Vorbereitung von Fans harter Hindernisrennen hatte sich herumgesprochen. Gut gemacht!

 

Allen beiden Frauen ein herzliches Willkommen!!

Da tut sich was...

Jetzt ist es amtlich. Unser neuer Geschäftspartner ist der Reiterhof ARHÖNA in der Hessischen Rhön in Hohenroda.

 

Damit können wir Euch und Ihnen Sport-, Gesundheits- und Freizeitangebote in einer der schönsten Gegenden Deutschlands offerieren.

Ob als Familie oder Individualist bei unseren Fitnesswochenenden oder als Verein, Mannschaft oder Trainingsgruppe in den Trainingscamps, die speziell auf Eure Bedürfnisse zugeschnitten werden, hier kommt jeder auf seine Kosten, von butterweich bis knallhart.

Spezialisten für Gewichtsreduktion

Seit einiger Zeit haben wir uns als äußerst erfolgreiche Spezialisten in punkto Gewichtsabnahme etabliert.

Bei unserer neuen Kundin Dani mussten wir ersteinmal bei Null anfangen, was die Grundkraft angeht, von der Ausdauer ganz zu schweigen. Die Wiederherstellung ihrer Fitness war ein klarer Fall für unser kleines Personal Training. Das ist leider bei vielen Menschen völlig normal, wenn ihr beruflicher Alltag überwiegend sitzend und im Büro stattfindet.

 

Mittlerweile hat sie dauerhaft 5kg verloren, ihr Körperfettanteil hat sich deutlich reduziert. Die Umstellung der Ernährung ist dabei inhaltlich noch nicht einmal ansatzweise ausgereizt.

Respekt Frau Volkmar und weiter so!!

Schnupperkurse

Heute beginnen die Schnupperkurse für Freeletics und Realistische Selbstverteidigung für Frauen beim Krügerverein. Anmelden könnt ihr euch gern bei Frau Susan Ose.

Auf ein Neues

Wie war das? Nach dem Getting Tough ist vor dem Getting Tough.

Das bedeutet nichts anderes, als unsere erneute Teilnahme im Jahr 2017. Also, wer Lust und den Schneid hat sich uns anzuschließen, sich adäquat und vor allem effektiv auf diese Herausforderung vorbereiten lassen will, der meldet sich einfach hier.

 

Vorraussetzung ist körperliche Gesundheit und der Wille zum Durchhalten, denn dieser Lauf ist

k e i n Spaziergang. Begebt Euch in unsere professionellen Hände und lernt eine Menge Neues über Euch selbst und Eure Grenzen kennen.

Wenckes Trainingsblog

Der neue Beitrag aus Wenckes Trainingsblog steht online.

Er trägt den durchaus passenden Titel: DIE GÖTTIN DES GEMETZELS und liefert Euch nocheinmal einen Abriss der Geschehnisse zum Getting Tough.

Crossfit für Kids

In der Grundschule am Steigerwald läuft seit drei Wochen der Crossfit Kurs für Kinder.

 

Hier werden die Kleinen spielerisch mit komplexen Bewegungsabläufen aus der funktionalen Fitness in Berührung gebracht. Außerdem lernen sie, was hinter Begriffen wie burpees, crunches, push-ups und pull-ups steht. Das schult die Geschicklichkeit und Koordination und kräftigt neben dem aktiven auch den passiven Bewegungsapparat, ohne die Kinder zu überfordern, denn es wird ausschließlich mit eigenem Körpergewicht trainiert.

 

Sie haben Interesse an einem solchen Kurs? Dann kontaktieren Sie uns hier!

Realistische Selbstverteidigung für Frauen

Keine Zeit zum Ausruhen nach GETTING TOUGH!!

Personal Trainer Erik Eichholz ist weiter gefordert, gestern im Frauenselbstverteidigungskurs bei den Damen der PARITÄTISCHEN AKADEMIE THÜRINGEN.

Getting Tough - The Race

Ziemlich frostige Angelegenheit. Nix mit +2 Grad Lufttemperatur. -6 Grad beim Start. Drauf gepfiffen.

 

GETTING TOUGH ist für dieses Jahr Geschichte. Schön, naja schön ist wirklich was anderes.

Aber: prima Atmosphäre und absolut fordernde Strecke und Hindernisse. Wir haben es geschafft, die Macht war mit uns, unsere Fitness bahnbrechend und was das Wichtigste ist: wir haben die Medaille. Jetzt brauchen alle erstmal Urlaub.

The Final Countdown

Nun wird es ernst. Fitness-Test brutal.

 

Europas härtestes Obstacle-Rennen GETTING TOUGH in Rudolstadt steht an und Wencke und ihr Personal Trainer Erik Eichholz inklusive der Ansammlung weiterer Gestörter namens NUKLEAR CREW sind vor Ort und stürzen sich ins frostige Getümmel. 24 km Laufen, knapp 1000 Höhenmeter und 150 Hindernisse, das ist die Vorgabe.

 

Erwartete Luft-Temperatur: plus 2°

Erwartete Wasser-Temperatur: arschkalt

Start: 03.12.2016 um 10.00 Uhr.

 

Sport Frei!

Markt der Möglichkeiten

Tiergestützte Arbeit hautnah.

Viel Spass und Information bei frischen Temperaturen. Vielen Dank an die vielen Besucher und das zahlreich erschienene Fachpublikum.

Website ist online

So liebe Sportbegeisterte und Tierfreunde.

Die Website vom Thüringer Netzwerk für Tiergestützte Arbeit (ThüNefTA) ist ab sofort online.

Also, die Hühner satteln und am 12.11.2016 zum "Markt der Möglichkeiten" reiten oder joggen.

Naja, fahren oder laufen geht auch!!

Getrübte Vorfreude

Am Sonntag ist es soweit.

Wir und einige unserer Kunden nehmen am HELBING KING OF CROSS in Mühlberg teil. Das wird hoffentlich prima.

Eigentlich war der Lauf als letzte Generalprobe für den allgemeinen Zustand der Fitness aller Mitläufer für das GETTING TOUGH Rennen in Rudolstadt gedacht. Für manch einen ist es das auch. Leider fällt unsere Kundin Wencke krankheitsbedingt aus.

 

Wir "bedanken" uns herzlich dafür bei einem unachtsamen Verkehrsteilnehmer, der offensichtlich das Prinzip der gegenseitigen Rücksichtnahme und simple Verkehrsregeln nicht verstanden hat.

Auf unser Anraten und das ihres behandelnden Arztes muss Wencke diesmal aussetzen. Und glaubt uns: keinen nervt das mehr als unsere Kämpferin.


Aber keine Sorge:

Das vorläufige große Ziel behalten wir für sie und mit ihr im Auge. Versprochen!

Voll im Wettkampf-Stress

Am 18.September nahm unsere Kundin Wencke in Ronneburg am Lauf zur Grubenlampe teil.

 

Personal Trainer Erik, diesmal nicht mit dabei, vergnügte sich statt dessen beim Überwinden von über 700 Höhenmetern beim Rock-Race in Würzburg. Urlaub sieht anders aus.

Wencke alias Maschine

Nach dem hervorragenden Absolvieren des FISHERMAN'S FRIEND STRONGMAN RUN haben wir uns in Absprache entschlossen, unsere Klientin Wencke zum GETTING TOUGH am 03.12.2016 in Rudolstadt zu begleiten. War Euch schon bekannt? Ja, uns auch, denn ihr Trainer hätte sie moralisch und mit Know How unterstützt. Nun ist aber alles ganz anders, denn Wenckes Personal Trainer Erik Eichholz läuft, wie in Ferropolis auch, das gesamte Rennen mit. Selbstverständlich hat dabei die Gesundheit, die Sicherheit und natürlich das gute Abschneiden von Wencke oberste Priorität.

 

Gestern war wieder Personal Training angesagt. Nachdem Wencke den Nachtlauf in Erfurt letzten Samstag mit persönlicher Bestzeit absolviert hat, war diesmal wieder pure Kraft im Trainingsfokus.

 

Was sollen wir sagen:

Die körperliche Fitness unserer Kundin steigt kontinuierlich. Gelegentliche Rückenbeschwerden zu Beginn des Trainings bei uns gehören der Vergangenheit an.

Wencke ist mittlerweile so stark und verfügt über eine solche Körperspannung, dass sie Kraftübungen mit einem erhöhten Schwierigkeitsgrad ausführt und das mit Bravour.

Propriozeptives Training, in diesem Fall auf einer Hängematte stehend in Verbindung mit Bizepscurls beidseitig je 8 kg.

 

Wir sind sehr stolz auf Wencke, ihr Durchhaltevermögen, ihren Willen und ihre Disziplin.

Mädelsabend

Letzte Woche Montag konnten wir Lene im Gruppentraining begrüßen. Wencke war gleich mit von der Partie und es war ziemlich lustig, wenn man mal den Schmerz ausblendet.

 

Wenn Ihr auch Lust habt, Eure körperliche Fitness unter professioneller Anleitung zu verbessern, dann kommt doch einfach zu uns. Unsere Kleingruppertrainings sind kleine Personal Trainings mit individueller Betreuung und somit wirklich für jeden erschwinglich.

FISHERMANS FRIEND STRONGMAN RUN...Done!!

Wencke hat es allen gezeigt. Da schwillt vor Stolz die Trainerbrust. Leider hatte ich ziemlich starke Probleme mit meiner linken Achillessehne  und bin zehn Minuten hinter Wencke ins Ziel gekommen. Ihre Fitness war klasse eingestellt und der Wille, alles zu geben, absolut spürbar. Die Entbehrungen im Personal Training haben sich absolut gelohnt.  

 

Wenn ihr mehr Details wissen wollt, checkt einfach Wenckes Trainingsblog.

Kaffekränzchen mit Esel

Vergangenen Sonntag waren Die Bewegungsmelder auf Eselwanderung. Wiedermal.

 

Ja, Ihr habt richtig gehört. Wir treiben nicht nur Sport und feilen an unserer Fitness, sondern gönnen uns auch hin und wieder einen kleinen Urlaub, indem wir allerlei andere Dinge in punkto Bewegung und Gesundheit machen, als gemeinhin bekannt. Dass das Ganze auch noch Spaß macht, versteht sich von selbst. Und wenn wir danach auch noch zum Kaffekränzchen laden, dann ist der Kuchen selbstgemacht, mit besten Zutaten und der Kaffee selbstverständlich fair gehandelt.

 

Hier ein paar kleine Impressionen, und wenn Ihr Lust bekommen habt auch einmal mit Freunden, Familie oder Kollegen in Begleitung von Eseln oder Lamas zu wandern, dann kontaktiert uns einfach hier.

Motus Culinaria - Urlaub für Körper und Geist

Unser Probelauf für MOTUS CULINARIA ist gestern erfolgreich absolviert worden. Und er war verdammt gut.

Alle Beteiligten haben prima durchgehalten, obwohl für manchen der Freeletics- bzw. Bodyweight Trainingsbegriff neu und unbesetzt war und die eigene körperliche Fitness etwas reduziert schien.

Um so besser war es, diese Trainingsmethode einmal kennenzulernen. Spass hatten trotz Anstrengung auf jeden Fall alle, denn nach der wohligen Erschöpfung, folgte die Belohnung auf dem Fuße. Da war nämlich noch das Essen von Spitzenkoch Sascha Breithaupt.

 

Das lässt sich ehrlich gesagt nur mit einem Terminus beschreiben: HAMMER! Orientalische Hähnchenbrust und Steinzeit-Pudding!! Low Carb und Fitness Food auf höchstem Niveau.
Unser Dank gilt der Mannschaft vom ILVERS und Personal Trainer Erik Eichholz. Grüße gehen an Luise, Mirko und die beiden Christians. Großartig!!

 

Lust bekommen?


Na dann bucht gleich hier.

Wencke is getting tough

Der Trainingsblog unserer Kundin Wencke ist eröffnet.

 

Sie hat sich bei uns für Personal Training entschieden und die erste Aufgabe, die sie uns gestellt hat, hat es ganz schön in sich. Neben der Steigerung ihrer Fitness sollen wir sie fit für Europas härtestes Obstacle Rennen, das GETTING TOUGH am 03.12.2016 in Rudolstadt machen. Eine erste große Herausforderung.

 

Im Blog könnt Ihr den Trainingsprozess verfolgen. Das wird lustig, fragt sich nur für wen.

Tag der offenen Tür für Tiergestütze Arbeit

Alle ehrenamtlichen Mitglieder vom Thüringer Netzwerk für Tiergestütze Arbeit (ThüNefTA) waren gefordert, erstaunt und sehr zufrieden mit der Resonanz des zahlreich erschienenen Fachpublikums, der Familien und freundlich Interessierten Menschen.

Tiergestütztes Coaching und Tiergestütze Therapie ist in vielen Bereichen unseres Sozial- und Gesundheitswesens noch ein "Buch mit sieben Siegeln". Ein Grund mehr, solche Veranstaltungen öfter zu organisieren, denn Aufklärung und Erkenntnis ist wohl die schönste und effektivste Form der Eigenwerbung.

Kurzer Urlaub mit Kumpels auf Augenhöhe

Ab sofort gibts eine neue Geschäftsbeziehung, bei der Sympathie eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Und im Thüringer Netzwerk für Tiergestützte Arbeit  (ThüNefTA) gibts ein neues Mitglied.

 

Ein herzliches Willkommen Alina von den Unstrut-Lamas .

Mit dabei natürlich ihre großen Latino-Kumpels mit dem zottigen Fell und den langen Hälsen, neudeutsch Lamas genannt. Auf dem Bild ist natürlich das Exemplar links gemeint.

Eselwanderung

Tiergestütze Arbeit muss nicht immer streng wissenschaftlich sein. Manchmal braucht es nur einen entspannten Weggefährten und zwei gestresste Stadtmenschen, dann wird eine simple Wanderung zu einem kleinen Urlaub.

Ein wundervoller Tag war das Mitte Oktober 2015. Unsere Kundin Barbara und Eseldame Elfi schlossen schnell Freundschaft und waren ein Herz und eine Seele, solange es nach Elfis Kopf ging.

Auf der SCHÖNEN AUSSICHT in Witterda noch ein Bierchen gezischt und schweren Herzens wurde die Heimreise angetreten. Die Entspannung gabs gratis. Wiederholung erwünscht!!

Rapvideo Shoot & Fitness Test

Die Bewegungsmelder kennen nun schon einige von Euch als Garanten für erstklassiges Personal Training und effektive Verbesserung der eigenen Fitness.

 

Anfang Oktober 2014 war Personal Trainer Erik Eichholz zu einem ungewöhnlichen Termin gemeinsam mit D.J.O. aka Da.JoSen.One eingeladen. Es ging zum Videodreh von Rapper Jahmaica & den Obskuriosen nach Leipzig.

Die Jungs sind einfach Klasse und so wurde die Arbeit zu einem großen Spaß. Dann waren auch noch die Macher vom Over Dub Club am Start, DJ Derbystarr und auch noch Poetry-Slam-Gott Guido Bochat. Mit Letzterem kam es am Set zu einer kleinen Calisthenics Einlage.